Spaghetti mit Knoblauchgarnelen

für drei Personen
300 gr. Spaghetti
1 Paket Biogarnelen (aufgetaut)
3 Knoblauchzehen, evtl. eine Chilli
1/2 Bund Petersilie
3 Esslöffel Olivenöl

Spaghettiwasser aufsetzen, Garnelen waschen, von der Schale befreien und falls nötig säubern. Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Wenn das Wasser kocht, salzen, Spaghetti rein für neun Minuten. Pfanne mit dem Öl auf 3, wenn das Öl heiß ist, die Garnelen reinlegen, nach zwei Minuten umdrehen, auf 2 stellen, nach weiteren zwei Minuten den Knoblauch (und den Chilli) zu den Garnelen geben, pfeffern und salzen, ganz zum Schluss die klein geschnittene Petersilie auf die Garnelen . Nudeln abgießen und mit den Garnelen gut vermischen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.